Nach rund einem Jahr Planungszeit starten im Juni die Bauarbeiten im Zentrum von Oberrohrdorf.

Die einstige Autogarage im Zentrum von Oberrohrdorf weicht endgültig einer Neubebauung. Mit dem Projekt Terrace des bekannten Architekturbüros Moser Architekt AG aus Baden, entstehen an deren Stelle attraktive und exklusive Eigentumswohnungen. Wohnen mitten im Dorfkern lässt sich hier ideal mit den Vorzügen einer privilegierten Hanglage verbinden. Entsprechend sind von den zehn geplanten Wohnungen bereits sechs verkauft. Moser Architekt AG bietet dabei eine umfassende Dienstleistung und bleibt persönlicher Ansprechpartner jedes einzelnen Käufers von Beginn weg, bis zur Fertigstellung der Wohnung. So kann sich dieser ganz auf den individuellen Ausbau und die Realisation seiner Träume konzentrieren.
Der Rohrdorferberg stellt seit jeher auf Grund seiner vielfältigen Vorzüge eine begehrte Wohnlage dar. Die Zentren Baden und Zürich sind optimal erschlossen, sowohl für den Individual-, wie für den öffentlichen Verkehr. Oberrohrdorf bietet eine sehr gute Infrastruktur mit Schulen und Einkaufsmöglichkeiten und ist dazu noch eine steuergünstige Gemeinde. Überwältigend sind die spektakuläre Aussicht und die ausserordentliche Besonnung des Südhanges. Die Sicht reicht von den Glarneralpen über den Jura bis zum Schwarzwald.

Lärmschutz und unbebaubarer Freiraum

In Folge des verdichteten Bauens werden mehr und mehr auch exklusive Wohnbauten an Strassen realisiert. Gleichzeitig werden im Wohnungsbau immer höhere Anforderungen bezüglich Lärmimmissionen, auch auf Gesetzesebene, gefordert. Dank ausgeklügelten baulichen Massnahmen, intelligenten Grundrisskonzepten und hochdämmenden Schallschutz-Fenstern vermag die Wohnqualität uneingeschränkt höchsten Ansprüchen zu genügen. Wohnen an einer Strasse stellt kaum noch ein Problem dar.
Darüber hinaus bieten eine Strassenlage noch einen erheblichen und trotzdem wenig beachteten Vorteil: Der Strassenraum bleibt unbebaubarer Freiraum, welcher eine deutlich bessere Besonnung und Aussicht garantiert.
Genau diese Vorteile hat Moser Architekt AG perfekt ausgenützt. So öffnen sich die grosszügigen Wohnräume und Terrassen auf die ruhige, strassenabgewandten Seite, während man gleichzeitig, dank den grossen Fensterflächen auch auf der dem Hang zugewandten Seite, die Vorzüge des Freiraumes geniessen kann. Ausserdem verfügt jedes Zimmer über ein Fenster auf eine ruhige Seite. Der grosse und hochwertig bepflanzte Garten schafft zusätzlich Distanz und verleiht den Bauten einen exklusiven Charakter.

Kreiselprojekt

Das Kreiselprojekt Hochstrasse - Busslingerstrasse des Kantons Aargau steht ebenfalls kurz vor seiner Realisierung. In etwa zeitgleich mit der Überbauung Terrace wird somit auch das Kreiselprojekt Ende 2018 fertiggestellt sein, so dass die neuen Eigentümer bereits von Beginn weg von der Entlastung profitieren können.

AUF EINEN BLICK

Ein Bauprojekt von:

MOSER ARCHITEKT AG
Bernerhaus
Weite Gasse 13
5400 Baden
www.moserarchitekt.ch

Verkauf:
AARBRUGG AG
Immobilien-Treuhand
Seidenstrasse 3
5201 Brugg
T 056 460 02 60
info@aarbrugg.ch

www.terrace-oberrohrdorf.ch