Bekannt wurde sie vor Jahren als Geschäftspartnerin von Hitparaden-Stürmer DJ Antoine (41), seit diesem Frühling ist Laura Käfer (33) aus Sissach BL die neue Freundin von Schlager-Produzent Ralph Siegel (71) und nun auch auf den roten Teppichen in Deutschland begehrt. Die Liebe ist kein PR-Gag, die beiden machen trotz Altersunterschied von 37 Jahren ernst und wohnen nun seit Kurzem zusammen: «Ich bin nach München gezogen und sehr glücklich. Ralphs Villa ist ländlich gelegen und da ich auch ein Mädchen vom Land bin, fühl ich mich pudelwohl hier», schwärmt Käfer. Wichtig für sie sei auch, dass es ihrer fünfjährigen Tochter Ruby gut gehe. «Sie hat sich schon wunderbar eingelebt und geht hier in die englische Vorschule, wo sie bereits ihre Freundinnen gefunden hat. Ruby ist voll integriert und hat grossen Spass, was mich sehr freut.»

Siegels Scheidung ist durch
Kennen gelernt hatten sich Laura Käfer und Ralph Siegel vor etwas mehr als einem Jahr durch eine gemeinsame Freundin bei einer Party in seiner Villa. Im Sturm eroberte der 24-fache Teilnehmer des Eurovision Song Contests das Herz der attraktiven Schweizerin. «Es hat innerhalb von Sekunden sofort zwischen uns gefunkt. Und dann haben wir uns lange Zeit genommen, um uns intensiv kennenzulernen», sagte Siegel damals. Und endlich steht dem jungen Liebesglück absolut nichts mehr im Weg. Denn seit einer Woche ist das Scheidungsverfahren zwischen Siegel und seiner dritten Ehefrau Kriemhild Jahn (43) durch. Rund 15 Jahre waren die beiden ein Paar. Mit Hits wie unter anderem «Ein bisschen Frieden» oder «Fiesta Mexicana» wurde Ralph Siegel schon in den 80er-Jahren zum Multimillionär, weit über 100 Millionen CDs hat er in seiner Karriere verkauft, schreibt noch immer Songs und sogar Musicals. Und da er, der selber drei erwachsene Kinder hat, vor allem für seine enorme Grosszügigkeit bekannt ist, fehlt es Laura Käfer und ihrer Tochter in Siegels Mega-Villa im Münchner Nobel-Vorort Pullach an Nichts.

Doch trotz der finanziellen Absicherung will Käfer ganz normal weiterarbeiten: «Ich arbeite für mein Geschäft und Ralph integriert mich in seine musikalischen Projekte, was sehr spannend ist und mir viel Freude bereitet.» Sie liebe seine Musik, sagt sie. «Ich habe grosse Hochachtung, was er jeden Tag leistet.» Dass ihr grosser Altersunterschied zu reden gibt, ist beiden klar. Laura Käfer: «Am Anfang wollte ich es lange nicht öffentlich machen, weil ich keine Lust auf negative Kommentare hatte, aber wenn alles stimmt, siegt die Liebe und man will nicht mehr Versteckspielen und es ist einem egal, was die anderen denken. Jedem sein Glück», sagt sie. «Zwischen mir und Ralph stimmt einfach alles.»

Mehr Themen finden Sie in der gedruckten Ausgabe oder über E-Paper.