VON SACHA ERCOLANI

Viel Wirbel diese Woche um das Liebesleben von Whitney Toyloy (19): In der Nacht auf den Donnerstag trennte sich die Schönheitskönigin nach einem Jahr von ihrem Freund Karim Ulmann (Sonntag-Online berichtete exklusiv). Pikant: Grund für das Liebes-Aus soll eine Affäre zwischen Milliardärssohn Carl Hirschmann jr. (29) und Toyloy sein.

Gemäss Ulmann, der die SMS von Whitney las, habe sich seine Ex für dieses Wochenende mit Hirschmann in einem Zürcher Hotel zum Sex verabredet. Dies, obwohl sie gegenüber Karim angekündigt hatte, sie sei mit Freundinnen unterwegs.

Karim schrieb via Facebook eine Nachricht an seinen Nebenbuhler: Er habe ihm die Frau des Lebens gestohlen – und wenn er ihm eines Tages begegne, «schlag ich dir die Fresse ein»! Hirschmann droht, Karim zu verklagen. Weder Toyloy noch Carl Hirschmann wollen auf Anfrage des «Sonntags» Stellung nehmen «zu diesem Kindergarten».

Nicht nur den Freund, auch ihre Weisheit ist Whitney seit dieser Woche los: «Ich liess mir am Montag meine letzten zwei Weisheitszähne entfernen. Die Operation dauerte nur 30 Minuten, doch ich hatte danach höllische Kopfschmerzen, konnte wegen der Schwellung kaum mehr reden», so die Westschweizerin.