Frau Scheufele, welches war Ihr Lieblingsfilm dieses Jahr?
Caroline Scheufele: Mich hat der Film «The Homesman» von Tommy Lee Jones sehr beeindruckt. Der lakonisch-schöne Western liefert Einblicke in die conditio femina. Es ist ein kluges Drehbuch, der Film zeigt schöne weite Bilder und gute Darstellerinnen. Hilary Swank ist exzellent in der Hauptrolle der Mary Bee.

Was macht die Filmfestspielen in Cannes so Besonders?
Während zehn Tagen kehrt echter Glamour zurück an die Croisette. Es gibt vermutlich keine andere Veranstaltung in der Welt mit so einer hohen Star-Dichte. Wer einen Namen hat, kommt nach Cannes. Es ist das bedeutsamste Stelldichein der Kinowelt.

Lohnt sich für Chopard das Engagement?
Wir leben nun schon seit 1998 als «Official Partner» eine romantisch-glückliche Beziehung mit dem Festival von Cannes. Für uns ist es das schönste Schaufenster, um unsere Haute Joaillerie Preziosen zu präsentieren mit denen wir die Schauspielerinnen auf dem roten Teppich ausstatten. Es gibt international kein weiteres Event, das so eine starke Strahlkraft hat. Tausende von Medienvertretern, TV und Fotografen sind vor Ort und schicken die Bilder in die ganze Welt. Es ist für unser Haus natürlich auch eine besondere Ehre, jedes Jahr die Goldene Palme in unseren Genfer Ateliers zu fertigen. Sie ist in diesem Jahr übrigens 100% ethtisch, da sie aus reinem «fair-mined» Gold enstanden ist.

Was ist ihre schönste Erinnerung der vergangenen 16 Jahre seit sie dabei sind?
Die schönen Erinnerungen sind unzählig. Es haben sich auch viele lustige Dinge ereignet, aber ebenfalls Situationen, die im Moment schon an die Nerven gingen. So wäre vor einigen Jahre das Filmfestival beinahe ohne den eigentlichen Star ausgegangen: die Goldene Palme. Während der gesamten Festspiele war sie nämlich von Zöllnern zurückgehalten worden, die es etwas zu genau nahmen mit ihrer Arbeit. Erst am allerletzten Tag fand sie ihren Weg nach Cannes.

Wie viel kostet das teuerste Stück welches Sie dieses Jahr als Leihgabe geben?
Caroline Scheufele: Es ist das das Schmuckset „Riviera“, das Herzstück unserer diesjährigen Red Carpet Kollektion. Es besteht aus einem Diamant-Collier mit passenden Ohrringen. Die Diamanten zählen zusammen insgesamt 100 Karat. Mehr als 1000 Stunden haben unsere Juweliere an diesem Meisterwerk gearbeitet.