Diese beiden Medaillen läuten hoffentlich einen Endspurt der Schweizer Delegation in London ein. Noch haben wir einige heisse Eisen im Feuer: Die Springreiter sind immer für Edelmetall gut – im Einzel- wie im Teamwettbewerb. Am kommenden Sonntag geht Nino Schurter als einer der grossen Favoriten ins Mountainbikerennen. Wie man mit dieser Erwartungshaltung umgeht, bewies Nicola Spirig gestern eindrücklich.

Mehr Themen finden Sie in der gedruckten Ausgabe oder über E-Paper!