VON BORIS FELDMANN

Als feiner «Pianist»* auf dem Börsenparkett agiert der begnadete Marathonläufer Brady Dougan und sorgt für Spitzenstimmung in Üetlitown: Er bringt die CS-Valoren auf neue Höchststände. Der von uns prognostizierte Jahresgewinn von 6,8 Milliarden Franken ist in Zielnähe gerückt.

Speziell das Investmentbanking wird im 3. Quartal 2009 ein Topresultat bringen – und gewisse Spitzenkräfte werden Ende 2009 einen um bis zu 91% höheren Zahltag als im Jahr 2008 nach Hause bringen.

Speziell die Händler auf der Zins-und Währungsseite haben eine goldene Nase bewiesen. Da wir nicht «Frantic»* (Angst) haben, setzen wir ein weiteres Mal auf Brady D. mit dem Vontobel-Produkt (10463731) auf die CS mit einer Barriere von 65% und einem netten Coupon von 10,40%.

«Rush Hour 3»* müsste vor dem Gebäude der Bank Vontobel an der Gotthardstrasse 43 herrschen, betrachtet man die phänomenalen Konditionen des US-Trios mit folgenden Aktien: Apple, Caterpillar und General Electric. Ein satter Coupon von 17,25% und eine tief gelegte Barriere von 55% bringen unseren Amischlitten zum Röhren. Valor 1063 3140 ist unser «must buy» dieser Woche.

Im Tanz der Versicherungen spielt Carsten Maschmeyer eine entscheidende Rolle, obwohl er sich kurzfristig mit einem netten Gewinn von sage und schreibe 70 Millionen Franken bei der Swiss Life verabschiedet hat. Die «(un)schuldigen» Börsenzauberer der amerikanischen Grossbank, lieber Morgan als übermorgen, haben das Kursziel nochmals höher geschraubt.

Jedenfalls kann schon heute festgestellt werden, dass die Börsenkapitalisierung der am Mythenquai Residierenden seit dem Kursloch um satte 100 Milliarden zugenommen haben. Ganz klar auf unserer Favoritenliste steht der Vontobel Defender Valor 10463732 mit neckischem Coupon von 13,60% und einer Barriere von 65%, die massiv unter dem inneren Wert der Swiss Life steht. Auch hier wird der Kaufblock gezückt.

Vor einer Generation war die Verpflegung im Flugzeug noch ein Gaumen- und Augenschmaus. Nun überbieten sich die Fluggesellschaften, die Sandwiches noch ein paar Millimeter mehr einzuschrumpfen. Mir möchten uns mit einem kleinen Gewinn aus den Valoren von Gate Gourmet verabschieden und lassen anderen Grossaktionären eine FREYE Bahn.

«Boris’ Baby»* bleiben die Valoren von Nobel Biocare. Jedenfalls haben die Optionenspieler eine richtige Festung aufgebaut, die im Dezember 2009 beim nächsten grösseren Optionenrollover geschleift und mit einem Kursfundament fixiert wird. Bis dahin wird der strategische Aufkäufer seine Position arrondieren.

Lesen Sie die ganze Geschichte in der gedruckten Ausgabe oder über E-Paper!
* Diese Zitate und deren Abwandlungen beziehen sich auf Roman Polanski, dessen Filme, dessen Rolle als Schauspieler oder als Theaterschauspieler. Zitate aus Wikipedia.