VON SACHA ERCOLANI

Bereits zum zweiten Mal präsentierte gestern Abend Michelle Hunziker (32) mit Thomas Gottschalk (59) Europas erfolgreichste TV-Show «Wetten, dass . . .?». Doch wie schon bei der ersten Show vor einem Monat konnte sie nicht überzeugen, wirkte noch immer wie ein Fremdkörper bei «Wetten, dass . . .?» Gottschalk gab das Ruder keine Sekunde aus der Hand.

Gut möglich, dass Michelle mit ihren Gedanken weit weg war: Sie ist seit dieser Woche wieder Single. Nach zwei Jahren hat sie sich von ihrem Freund Luigi De Laurentiis (35) getrennt. Die Ex-Frau von Popstar Eros Ramazotti (46) hatte den italienischen Filmproduzenten im Sommer 2007 bei den Dreharbeiten zur italienischen Kinokomödie «Weihnachtskreuzfahrt» kennen gelernt. Auf Gerüchte, ihr Lebensgefährte sei nicht immer treu, sagte Hunziker: «Ich vertraue ihm. Ein verliebter Mann betrügt nicht.»

Zum Trennungsgrund schweigt die Schöne.

Foto: Paolo Foschini - www.smile-to-me.ch