Die schöne Brünette erhielt diese Woche den Zuschlag für einen lukrativen Werbevertrag mit dem Online-Auktions-Portal Labuyla. «Ich freue mich riesig darüber. Bei einer nationalen Kampagne dabei zu sein, ist doch für jedes Model ein Traum», schwärmt Rekha.

Und die Werbung, bei der Rekha in einem knallengen Lederoutfit posiert, wird kaum zu übersehen sein: Ab dem 4. Mai werden in der ganzen Schweiz Plakate hängen, dazu mehrere Mega-Poster. «Es wird sicher komisch sein, mich überall so gross zu sehen», so die Wirtschaftsstudentin Datta, die in einer glücklichen Beziehung lebt. «Mit solchen Superjobs kann ich mir bestens mein Studium finanzieren.»

Die Labuyla-PR-Verantwortliche Heike Bohmann ist sehr zufrieden mit ihrem neuen Aushängeschild: «Rekha wird als starke, selbstbewusste Frau platziert. Sie erinnert ein wenig an Tomb Raider oder Kill Bill. Wer stark ist, kann durchaus auch sexy sein.» Weil Rekha diese Kombination mitbringe, sei sie perfekt geeignet als Testimonial für die Firma. «Deshalb haben wir uns klar für sie entschieden!»

www.labuyla.ch