Innerhalb weniger Stunden nach der Traumhochzeit vom Freitagmittag zählte ihr Name im sozialen Netzwerk Twitter zu den meist gesuchten Begriffen. Auch auf Facebook schnellte die Menge der Pippa-Fans in die Höhe – rund 85 000 sind es derzeit auf einer der vielen inoffiziellen Seiten. Aber wer ist Pippa? Das muss man über die Schwester der Prinzessin wissen:

Ihr Liebesleben
Die Liste ihrer Verflossenen ist beeindruckend: Banken-Erbe «JJ» Jardine Patterson, George Percy (Sohn des Herzogs von Northumberland) sowie die beiden Prinz-William-Freunde Guy Pelly und Jamie Murray Wells sind unter anderem darauf zu finden.

2008 wurde Pippa vom «Tatler Magazine» zur begehrtesten Singlefrau Englands gekürt. Pippa sagt, sie sei noch Single. Doch in letzter Zeit ist sie oft mit Alex Loudon gesehen worden, einem Ex-Cricket-Profi, der ebenfalls Kontakte zu den Royals pflegt.

Ihre Ziele
«Pippa hat sich in den Kopf gesetzt, eine ähnlich gute Männer-Partie wie ihre Schwester zu machen», sagte ein Vertrauter Pippas dem «Sunday Express» bereits vor einigen Jahren. Vielleicht datet die 27-Jährige deshalb Alex Loudon. Immerhin ist er ein wohlhabender Mann – und ein Kumpel ihres Schwagers Prinz William.

Ihre beste Freundin
In letzter Zeit wurde Pippa immer wieder mit Chelsy Davy – der On/Off-Freundin von Prinz Harry – beim gemeinsamen Partymachen gesichtet. Die beiden sind gute Freundinnen und ziehen auch gern mal mit Harrys und Williams Cousine Prinzessin Eugenie um die Häuser. Pippa ist längst für ihre ausgiebigen Disco-Tours bekannt.

Ihre Arbeit
Wie ihre Schwester ist Pippa Middleton Akademikerin – im Sommer 2010 machte sie ihr Englisch-Examen an der Universität Edinburgh. Seitdem gibt sie ein eigenes Online-Magazin namens «The Party Times» heraus, das thematisch zu dem Party-Zubehör-Versand ihrer Eltern «Party Pieces» passt.

Von Kindesbeinen an hat Pippa gelernt, was eine perfekte Party ausmacht– und sie liebt es, selbst Feste zu geben. Kein Wunder, dass sie auch den Junggesellinnen-Abschied ihrer Schwester organisierte und auch die Party nach dem offiziellen Essen am Freitagabend.

Mehr Themen finden Sie in der gedruckten Ausgabe oder über E-Paper!