KERSTIN COOK

1285450373.jpg

1285450373.jpg

Die schönste Schweizerin stammt aus Kriens im Kanton Luzern: Kerstin Cook (21) gewann am Samstagabend in Zürich die Wahl zur Miss Schweiz 2010. Cook ist Model, studiert Biologie und mag Sport. Seit drei Jahren ist sie fest liiert. Ihre Mutter ist Engländerin, ihr Vater britisch-schweizerischer Doppelbürger. Die Kandidatinnen präsentierten sich erst im Bikini und später im Abendkleid. Neu an der diesjährigen Wahl: Nur noch 12 und nicht wie früher 16 Kandidatinnen waren am Start. Zudem mussten die Frauen spezielle Prüfungen bestehen; sie wurden von der Jury auf dem Laufsteg benotet und mussten im Vorfeld der Wahlen ein Fotoshooting im Swimmingpool bestehen.

Artboard 1