Der Baselbieter DJ Antoine erobert Deutschland. Mit seinem Song «Welcome To St. Tropez» schaffte er es an die Spitze der Verkaufsliste des deutschen iTunes Store. Auch bei anderen deutschen Musik-Download-Portalen wie Amazon-MP3 und Musicload ist der Track gefragt. Die Download-Charts sind geknackt. Damit dürfte er nächste Woche auch in der offiziellen deutschen Hitparade ganz hoch einsteigen.

Die House-Nummer, für die sich Antoine Unterstützung vom russischen Rapper Timati und Sängerin Kalenna Harper (Mitglied von P. Diddys Projekt Diddy-Dirty Money) holte, avanciert zum europaweiten Sommer-Hit. Auch in den französischen, italienischen, spanischen und österreichischen iTunes-Charts ist der Song aufgetaucht. Über 22 Millionen Mal wurde der Clip zu «Welcome To St. Tropez» auf Youtube bereits angeklickt.

DJ Antoine entwickelt sich zum David Guetta der Schweiz. Er ist Stammgast in internationalen Clubs, produziert Remixe für Topacts wie P. Diddy, Mary J. Blige und Pitbull. An Selbstvertrauen mangelt es ihm nicht. Auf die Frage, welche Erwartungen er an den Release auf dem deutschen Markt hat, antwortet DJ Antoine: «Dass es ein Riesen-Hit wird.»

Obwohl DJ Antoine hierzulande oft belächelt wird, zählt er mit über 1,1 Millionen verkauften Tonträgern zu den Stars der Szene. Der 36-Jährige hat sich ein kleines Imperium aufgebaut – inklusive Label, Produktions- und BookingFirma. Derzeit dreht der Vielbeschäftigte den Clip zur nächsten Single, «Sunlight». In der Schweiz erscheint in Kürze eine Remixed-Version von «2011».

In der Zwischenzeit will der umtriebige Beat-Bastler Deutschland erobern. Am 12. August erscheint sein Album, «Welcome To DJ Antoine», über das Dance-Label Kontor Records. Für seine Deutschland-Offensive hat sich DJ Antoine einiges einfallen lassen: So ist «Welcome To DJ Antoine» in drei verschiedenen Versionen erhältlich, u.a. als 3-CD-Paket mit seinen erfolgreichsten Hits sowie einem exklusiven DJ-Set. Der Release wird von einer Kooperation mit dem Modeunternehmen New Yorker sowie einer 500000 Euro schweren TV-Kampagne begleitet. Live-Sets in Berlin, Hamburg, Nürnberg und Stuttgart stehen auf dem Programm. DJ Antoine ist sich für keinen Auftritt zu schade: Am 14. August ist er im ZDF «Fernsehgarten» zu Gast. Der Masterplan scheint aufzugehen.

Mehr Themen finden Sie in der gedruckten Ausgabe oder über E-Paper!