VON SACHA ERCOLANI

Trotz Wirtschaftskrise gründete Radio- und Fernseh-Moderatorin Anna Maier (32) vor genau einem Jahr ihre erste eigene Firma – die Online-Boutique StyleMe.ch. Mit Erfolg: «Ich bin sehr zufrieden mit den ersten 12 Monaten, täglich gewinnen wir neue Kundinnen, die bei uns einkaufen», so Maier, die als Geschäftsführerin für fünf Mitarbeiter verantwortlich ist.

Zwei Jahre lang hatte sie für das Projekt recherchiert und ein Fachteam aus der Modebranche zusammengestellt. Für die Auswahl der Kleider ist die Firmengründerin persönlich verantwortlich.

Mit dem Modeportal spricht Anna Maier Frauen an, die viel unterwegs sind und die in Ruhe zu Hause einkaufen möchten. «StyleMe bietet jenen Berufsfrauen oder Müttern eine Dienstleistung, die für Shoppingtouren keine Zeit haben.

Dass dies ein grosses Bedürfnis ist, hat sich nun ganz klar gezeigt», sagt die TV-Beauty. Seit dem Start ihres «Babys», wie Anna ihren Shop nennt, habe sie jedoch kaum mehr Freizeit. Maier: «Das Ganze ist sehr arbeitsintensiv, doch es macht unglaublich Spass und ich kann mich dabei total entfalten – wer eine eigene Firma aufbauen will, braucht nicht nur Geld, sondern auch sehr viel Herzblut und Durchhaltewillen.»

Nun wird sie auch noch expandieren: «Ab dem 1. Dezember wird mein Team durch eine neue Mitarbeiterin verstärkt und zudem kommen laufend neue Kollektionen ins Programm.»

Auch privat schwebt die Mutter von Lena (8) auf Wolke sieben: Seit drei Monaten ist sie mit dem Edelweiss-Piloten Urs Bruggisser (42) verlobt – wann die Hochzeit stattfindet bleibt jedoch ein Geheimnis: «Ich kann nur sagen, dass ich sehr glücklich bin. Der Rest bleibt Privatsache.»

Mehr Themen finden Sie in der gedruckten Ausgabe oder über E-Paper!
Foto: Olivia Elmiger