VON SACHA ERCOLANI

Die Gerüchteküche brodelt schon seit Wochen: In letzter Zeit tauchte die schöne Aargauerin bei VIP-Events mehrmals allein auf oder aber in Begleitung ihrer Mutter. So auch diesen Freitagabend beim Swiss Economic Forum in Interlaken: Jennifer erschien wiederum mit ihrem Mami Maggie zum anschliessenden Gala-Dinner im Fünfsternehotel Victoria Jungfrau.

Auf Anfrage bestätigt Jennifer Ann: «Ja, Francesco und ich haben uns getrennt – wir hatten zu verschiedene Ansichten.» Beruflich hingegen läuft es dem Aushängeschild der Kosmetikfirma Max Factor rund. Sie wird viel als Model gebucht, moderiert das Magazin «Automobil Revue TV» und arbeitet als PR-Fachfrau im Marketing-Team des regionalen Fernsehsenders Tele M1.

«Ich will mich vorerst auf meine Arbeit konzentrieren», so Jennifer Ann Gerber. «Zurzeit arbeite ich gemeinsam mit einem Arbeitskollegen an einem neuen TV-Format, das voraussichtlich im September über den Sender gehen sollte. Darauf freue ich mich sehr.»