Was macht Sie glücklich? Sommerliches Wetter und Bewegung an der frischen Luft? Gute Gespräche bei gebrätelter Cervelat und einem kühlen Bier? Schön! Denn all das – und vieles mehr – finden Sie auch dieses Jahr wieder auf den Leserwanderungen der «az Nordwestschweiz».

16 Wanderungen für jede und jeden

Zwischen dem 12. Juli und dem 13. August schnüren sich die Redaktionsmitglieder Ihrer Zeitung die Wanderschuhe bereits zum achten Mal. Um gemeinsam mit Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, auf Erkundungstour durch das Verbreitungsgebiet unserer Tageszeitungen zu gehen. Auf Wanderungen für jede und jeden, auf leichten bis schweren Etappen.

Am Mittwoch starten wir mit einer Familienwanderung auf dem Sinnespfad von Gipf-Oberfrick. Die Wanderung ist für Kinder bestens geeignet: Auf der 6,8 Kilometer langen Strecke nehmen wir uns viel Zeit für die Kleinen, die erfahrenen Wanderleiter erklären uns die faszinierende Welt der einheimischen Tiere. 

Die 1. Etappe: 

Treffpunkt: Postautohaltestelle Rösslibrücke in Gipf-Oberfrick, 10.00 Uhr

Wanderdaten: 6,8 km / 141 m Aufstieg / 155 m Abstieg

Reine Wanderzeit: 1:45 Stunden

Ankunft: ca. 14.30 Uhr am Bahnhof Frick

Wanderkarte 1. Etappe

Wanderleitung: Toni und Heidi Niedermann

Zeitungswanderer: Rolf Cavalli, Chef Digitale Medien und Stv. Chefredaktor «az Nordwestschweiz»; Mathias Küng, Politikchef Aargau «az Aargauer Zeitung»; Thomas Wehrli, Ressortleiter «az Aargauer Zeitung»; Roman Würsch, Chef vom Dienst «az Nordwestschweiz»

Prominente Gäste: Marianne Binder-Keller, Grossrätin und Parteipräsidentin CVP AG; Elisabeth Burgener Brogli, Grossrätin und Co-Präsidentin SP AG; Linard Candreia, Landrat BL; Gertrud Häseli, Grossrätin AG; Peter Koller, Grossrat AG; Esther Lenzin, Vorstand Verein Aargauer Wanderwege; Sander Mallien, Grossrat AG und Einwohnerrat Baden; Dominik Studer, Vorstand Verein Aargauer Wanderwege; Maja Riniker, Grossrätin AG; Claudia Rohrer, Grossrätin AG

Schwierigkeitsgrad: einfach