• Der teure Kampf um die Ständeratssitze: Für den Sprung ins Stöckli geben manche Kandidaten Hunderttausende Franken aus.
  • Abgeschaffte Hundekurse: es landen mehr Vierbeiner in Tierheimen.
  • Die Verhandlungen mit Indien über ein Freihandelsabkommen stocken. Daran hat auch der Besuch des indischen Präsidenten in Bern nichts geändert.
  • Zwei Frauenmorde, begangen durch kosovo-albanische Männer, bewegen die Schweiz. Die Blutrache hat mit dem «Kanun», dem albanischen Gewohnheitsrecht, zu tun.
  • Spektakuläre Bilder: Wie Instagram die Welt und unsere Wahrnehmung verändert 
  • Nationalbank-Chef Thomas Jordan unter Druck: Eine unheilige Allianz aus SP und SVP will den Pensionskassen die 2 Milliarden Franken geben, die die Nationalbank mit Strafzinsen einnimmt.
  • Victorinox-Chef Carl Elsener musste erstmals in der Geschichte des Unternehmens Angestellte entlassen. Das sagt er im Interview dazu.
  • Für die beliebten „Bravo Hits Partys“ braucht es neuerdings eine Lizenz. Das hat Konsequenzen für die Veranstalter.
  • Das nationale Sportzentrum in Magglingen feiert seinen 75. Geburtstag. Zum Jubiläum wurden Tausende eindrückliche Fotos digitalisiert.